The Voyages of Amerigo Vespucci

Musikalisches Werk über die Einführung neuer moderner Klänge Komponist: Jan Bosveld... mehr

Musikalisches Werk über die Einführung neuer moderner Klänge

  • Komponist: Jan Bosveld
  • Dauer: 17:00 Minuten

Der florentinische Entdecker Amerigo Vespucci lebte von 1454 bis 1512. Im Dienste Spaniens und Portugals erkundete er Teile Amerikas und kam als erster zu dem Schluss, dass dieses Land ein isolierter Kontinent ist. Vespucci war es, der das Konzept der "neuen Welt" einführte. Er schrieb Briefe über die neue Welt, in denen er über die Fruchtbarkeit und Schönheit des Kontinents berichtete. Auf der Grundlage dieser Briefe schlug der deutsche Kartograph Martin Waltseemüller vor, das entdeckte Land nach Vespucci zu benennen. Dieser Vorschlag wurde angenommen, und auf einer Karte von Mercator, die 1538 veröffentlicht wurde, finden wir Terra Americi oder Amerika als Namen für den gesamten Kontinent.

Die Entdeckung einer neuen Welt ist eine Metapher für das Thema der Komposition von Jan Bosveld. In sechs Sätzen wird die musikalische Landschaft der modernen musikalischen Sprache erkundet. Jeder einzelne Satz ist in einer bestimmten Technik, einem Stil oder einer Tonleiter geschrieben:

  • Teil 1 basiert auf den mit der Pentatonik verbundenen Ganztonleitern.
  • Teil 2 ist der Bitonalität gewidmet.
  • Teil 3 ist auf der Grundlage der Aleatorik entstanden.
  • Teil 4 ist im Stil der minimalistischen Musik geschrieben.
  • Teil 5 enthält atonale und polyrhythmische Elemente.
  • Teil 6 basiert auf dem Polymetrum.

Durch die Erkundung all dieser Aspekte wird die "neue Welt" der modernen Musik hoffentlich leichter zugänglich sein. Ein Kontinent der Fruchtbarkeit und Schönheit.

Schwierigkeitsgrad: mittel
Format Stimmen: DIN A4
Format Partitur: DIN A4
Erscheinungsjahr: 2015
Dauer: länger als 12 Minuten
Verlag: Star Music Publishing
Musikrichtung: Konzertwerk, Orchesterschulung
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "The Voyages of Amerigo Vespucci"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.